bild
Home Zur Person Therapie Coaching Schamanismus Theater Schreiben Service About 
Schreiben
Dramen
-Monolog am Rand der Finsternis - Muttertag
-Frauenbilder
Geschichten
-Der kleine Engel Miguel
Fachartikel
-Die Seele des Menschen verlangt nach Selbst-Ausdruck!
Lyrik (Auswahl)
-Angst
-Nicht so
-Mutter
-Zärtlich
-Leben
-Seismograph
-Schreiben




:. Die Seele des Menschen verlangt nach Selbst-Ausdruck!

in: Fasnacht in Imst, S.380-384

erschienen: November 2008 im Eigenverlag
500 Seiten, 320 Abbildungen, 21 x 28 cm, Leineneinband
Design: www.thomasschrott.at
Preis: EUR 35,—

ISBN 978-3-200-01319-3
http://www.fasnacht.at/index.php?id=69

Die Imster Fasnacht, das Schemenlaufen, ist einer der bodenständigsten Fasnachtsbräuche in den Alpen.

Nachdem das erste Fasnachtsbuch seit gut einem Jahrzehnt vergriffen ist, war es höchst an der Zeit, die Fasnacht wieder in Buchform zu präsentieren.

Auf 500 Seiten — rund die Hälfte davon sind historische und aktuelle Fotos — werden alle Figuren ausführlich vorgestellt, wird der Ablauf der Fasnacht erklärt, werden sowohl Geschichte als auch der derzeitige Stand der Forschung dargestellt.

Auch neue Themen wurden in das Werk aufgenommen, so etwa, wie die Imster Frauen die Fasnacht sehen, die Fasnacht aus psychologischer Sicht, Literatur und Malerei rund um den Brauch, und das Verhältnis der Kirche zur Fasnacht.

L33TWork © 2017