bild
Home Zur Person Therapie Coaching Schamanismus Theater Schreiben Service About 
Schreiben
Dramen
-Monolog am Rand der Finsternis - Muttertag
-Frauenbilder
Geschichten
-Der kleine Engel Miguel
Fachartikel
-Die Seele des Menschen verlangt nach Selbst-Ausdruck!
Lyrik (Auswahl)
-Angst
-Nicht so
-Mutter
-Zärtlich
-Leben
-Seismograph
-Schreiben




:. Nicht so

ich hasse
gedichte
die daherkommen
wie erstkommunikanten
in ihrer
aufgesetzten
feierlichkeit...

ich hasse
gedichte
die in mundart
geschrieben
als zeilenfüller
in regionalzeitungen
stehen
und heimat
berge
und elternhaus
verherrlichen...

ich hasse
gedichte
die man
am muttertag
aufsagen muss
oder wenn
der bundespräsident
ins dorf
kommt
oder
der alte pfarrer
ein jubiläum
hat...

solche gedichte
hasse
ich...

gedichte müssen
wie die
splitter
einer granate
sein...

plötzlich
aus dem
nichts
kommend
hart
scharf
kantig

vor unseren
türen
wartet
lächelnd
der tod

in unseren
gärten
blühen bäume
deren
blüten
morgen
schon vergangenheit
sind
und deren
schönheit
niemand
sieht...

scheitern
ist
vorprogrammiert...

unsere gedichte
müssen
die
emporgestreckte faust
gegen all
das
sein...

die faust
voll empörung
hochgehalten
mit fingern
so zart
um damit
träume
falten
zu
können...

L33TWork © 2017